Aktuelles

Pressemitteilung: Kultusministerkonferenz wusste im Januar von der hohen Wirksamkeit von Schulschließungen – und hielt Studienergebnisse unter Verschluss
Kultusminister*innenkonferenz war sich der Bedeutung des Infektionsgeschehens in Schulen bewusst und spielte diese herunterStudienzwischenberichte von Januar und März, die den politischen Interessen nicht entsprachen, wurden der Öffentlichkeit vorenthaltenFür das neue Schuljahr fehlt ein umfassendes Schutzkonzept …
Weiterlesen
PM: Gesundheitsministerkonferenz ohne Schutzkonzept für alle Menschen – Kinder bedroht, globale Impfstoffversorgung gefährdet
Gesundheitsminister*innenkonferenz ohne Konzept für einen Ausweg aus der durch Drittimpfungen verschärften globalen Mangelversorgung mit ImpfstoffenNur Niedriginzidenzstrategie schützt Unter-12-Jährige, Immungeschwächte und trotz Impfung erkrankende RisikogruppenDurch globale Umverteilung an Risikogruppen retten Impfstoffe hundertfach mehr Leben Gestern beschloss die …
Weiterlesen
Deutschland gegen die Welt
Seit neun Monaten blockiert Deutschland die Patentfreigabe in der Welthandelsorganisation. Foto von der Protestaktion gemeinsam mit CampAct und WeMove Europe vom 20. Juli 2021 4 Millionen Menschen sind der Corona-Pandemie schon zum Opfer gefallen, so die …
Weiterlesen
Veranstaltung Globales öffentliches Gut mRNA-Impfstoff
Online-Diskussion am 17. Juni 2021, 19:00 Uhr, in Kooperation mit der Zero Covid Alliance. Angesichts des stetigen Impffortschritts und zurückgehenden Fallzahlen ist das angebliche Ende der Pandemie in aller Munde. Was allerdings schon mit dem Blick …
Weiterlesen
Forderung nach Patentfreigabe ist nicht genug!
Ein Kommentar von Annika Michler Seit Anfang Mai wird weltweit hitzig über die Forderung nach Patentfreigabe für Corona-Impfstoffe diskutiert. Während sich Bundeskanzlerin Merkel bereits mehrmals eindeutig gegen die Aufhebung ausgesprochen hat, versprach der französische Staatspräsident Emmanuel …
Weiterlesen
Applaus ist nicht mehr
Von einer Krankenschwester* Zu Beginn der Pandemie war die Verunsicherung groß; niemand kannte sich gut mit der Erkrankung aus. Wir hatten große Angst, uns anzustecken. Wir hatten nicht ausreichend Schutzmaterial auf den Covid-Stationen. Über Wochen waren …
Weiterlesen
Solidarische Strategie ist erforderlich
Die Regierungen verlängern die Pandemie. Stoppen wir beide! Von Christian Zeller Die Regierungen in Europa und Nordamerika hatten die Möglichkeit, die Pandemie zu beenden. Sie haben sich anders entschieden: die Profite der Unternehmen gehen vor, das Leben …
Weiterlesen
Ein „bisschen Pandemie“ gibt es nicht
Naturwissenschaftliche Erkenntnisse rechtfertigen eine Zero-Covid-Strategie Von David Schrittesser Jeder hält sich für einen Experten” – so klagt jetzt oft, wer das Gerede von Corona-Leugnenden nicht mehr aushält. Dabei zeigt ein Blick, dass die Fronten nicht zwischen den …
Weiterlesen
Gemeinsam bewegen
Gemeinsamkeiten von ZeroCovid-, der Klima- und der Arbeiter*innenbewegung Von Bea Sassermann Die Klimabewegung stützt sich auf wissenschaftsbasierte Analysen des Zustands unseres Planeten. Fridays for Future fordert, auf die Wissenschaft zu hören. Die Scientists for Future unterstützen die …
Weiterlesen
Infektionsgefahr bei der Arbeit?
Von Wolfgang Alles Die Arbeitswelt ist bei COVID-19 ein Hochrisikogebiet. Was also tun? Selbst flächendeckendes Testen und Impfen könnten folgende Vorgaben nicht aufheben. Die Gefährdung ist zu beurteilen und der Gesundheitsschutz nach dem Arbeitsschutzgesetz sicherzustellen. Dabei …
Weiterlesen
Es geht nicht um das Kindeswohl
Oder: Auf dem Rücken der Schülerinnen und Schüler Von Christoph Wälz Nach der ersten Schulschließung im Frühjahr 2020 gab es einen Konsens: Weder den Schüler:innen noch Eltern und Pädagog:innen wollte man noch mal Distanzunterricht zumuten. Eher sollten …
Weiterlesen
Drei Millionen Corona-Tote und die Solidarität
Von der ZeroCovid Redaktion Der Erste Mai hat in diesem Jahr einen dreifach bedrückenden Hintergrund. Erstens kann vielerorts nur unter Einschränkungen für die Rechte der Arbeitenden und der Erwerbslosen demonstriert werden. Zweitens gedenken wir der mehr …
Weiterlesen
Das Virus. Der Mensch. Das Kapital
Von Bini Adamczak Weniger als hundert Jahre liegen zwischen dem Tag, an dem ein Virus zum ersten Mal direkt beobachtet wurde, und dem Tag, an dem es an seiner Fortpflanzung gehindert, in ein anderes Virus eingebaut …
Weiterlesen
Kommentar: Dialektik der Ausgangssperre
Autor:innen: Wilhelm Schulz & Krissie Kurzer Prolog: In unserer Initiative haben wir in den vergangenen Wochen an verschiedenen Stellen Debatten über die Frage der Ausgangssperren geführt. Bei den Diskussionen haben wir keine einheitliche Position den Ausgangssperren …
Weiterlesen
Als Erzieherin mit Corona leben
Zum 8. März 2021 wurde uns diese SorgeGeschichte zugesendet. Am Tag der Arbeit soll sie darauf aufmerksam machen, welche Verluste die Arbeit in den Sorgeberufen während einer uneingedämmten Pandemie mit sich gebracht hat. “Ich kenne …
Weiterlesen
1 2 3
Skip to content