ZeroCovid Aktionstag am 10. April

#bezahltePause #ZeroCovidDayOfAction Die 3. Welle der Pandemie rollt, die Inzidenzen steigen, Mutationen verbreiten sich rasant, während die Impfungen viel zu langsam vonstatten gehen. Die Wirtschaftslobby hat einen breiten Lockerungs-Diskurs initiiert, die Querdenker marschieren wieder, publizistisch flankiert von konservativen und rechten Medien. Mit #ZeroCovid und einer solidarischen Auszeit der Wirtschaft könnten Tausende weitere Tote, viele Infizierte“ZeroCovid Aktionstag am 10. April” weiterlesen

Drei Wochen bezahlte Pause statt dritter Welle!

#Durchatmen #bezahltePause #PeoplesBailout #GesundheitVorProfite #Auszeit Die dritte Welle rollt, die Intensivstationen nähern sich vielerorts wieder der Überlastungsgrenze. Die bisherige Pandemiepolitik ist gescheitert. Sie hat das Privatleben dauerhaft eingeschränkt, dennoch Millionen Infektionen und zehntausende Tote gebracht und gefährliche Mutationen auftreten lassen. Der „halbierte Lockdown“, der das Privatleben größtenteils verbietet und gleichzeitig das Wirtschaftsleben so weit wie“Drei Wochen bezahlte Pause statt dritter Welle!” weiterlesen

ZeroCovid ActionDay 10. April! *** Save the Date! *** Bereitet Aktionen vor

Die 3. Welle der Pandemie rollt, die Inzidenzen steigen, Mutationen verbreiten sich rasant, während die Impfungen viel zu langsam vonstatten gehen. Die Wirtschaftslobby hat einen breiten Lockerungs-Diskurs initiiert, die Querdenker marschieren wieder, publizistisch flankiert von konservativen und rechten Medien. Mit #ZeroCovid und einer solidarischen Auszeit der Wirtschaft könnten Tausende weitere Tote, viele Infizierte die anschließend“ZeroCovid ActionDay 10. April! *** Save the Date! *** Bereitet Aktionen vor” weiterlesen

Brief an die GEW

Werte Kolleg:innen der GEW-Berlin,werte Kolleg:innen der GEW, in den letzten Monaten wurden Schüler:innen,Kita-Kinder und das pädagogische Personal, darunter auch viele ältere und chronisch kranke Kolleg:innen, immer wieder zum Spielball von Öffnungsdebatten. Auch wenn in Berlin im Gegensatz zu anderen Bundesländern jetzt endlich FFP2-Masken, Test-Kits und Impfungen den Pädagog:innen angeboten werden, ist in sehr beengten Räumen“Brief an die GEW” weiterlesen

Hashtag-Kampagne zum 8. März #SorgeGeschichten #CarePakete

Am Montag, den 8. März, machen wir die nächste #ZeroCovid-Hashtagkampagne auf Twitter, Instagram und Facebook. Hier ist der Aufruf. Reicht ihn gerne an Freund*innen und Genoss*innen weiter.  Sorgearbeit in Zeiten von Corona: Frauen und Queers sind überproportional stark in den Berufen vertreten, die in der Pandemie Pflege- und Sorgearbeit leisten. Als sogenannte ‘Frontliner’ bekamen sie“Hashtag-Kampagne zum 8. März #SorgeGeschichten #CarePakete” weiterlesen

ZeroCovid-Kampagne veröffentlicht Stufenplan zur Pandemiebekämpfung

Im Vorfeld des Bund-Länder-Gipfels am Mittwoch, 3. März, legt die ZeroCovid-Kampagne einen eigenen Stufenplan zur Pandemiebekämpfung vor. Unter dem Titel “Die Pandemie hinter uns lassen: In drei Stufen auf die Null!” werden drei Stufen von der Vollbremsung über die vorsichtige Öffnung zur Grünen Stufe beschrieben. Gizem Fesli, Pressemitarbeiterin der ZeroCovid-Kampagne, erläutert die Risikostufe 1 “Vollbremsung”“ZeroCovid-Kampagne veröffentlicht Stufenplan zur Pandemiebekämpfung” weiterlesen

#Schichtgeschichten 12 #CovidAtWork – Einzelhandel

Auch wenn dieser Tage viel über mögliche Lockerungen und drohende Geschäftsschließungen im Einzelhandel berichtet wird, möchten wir den Blick auf etwas anderes richten, nämlich auf die Arbeitsbedingungen im Einzelhandel während der Pandemie. Wir haben viele #CovidAtWork Berichte aus dem Einzelhandel zugesandt bekommen. Ähnlich wie in den Schulen fühlen sich die Angestellten nicht geschützt bei der“#Schichtgeschichten 12 #CovidAtWork – Einzelhandel” weiterlesen

Leben, Tod und Corona

Beitrag von Roland Steixner, Unterstützer der Kampagne #ZeroCovid Die Pandemie hat eine Frage aufgeworfen, die in der Gesellschaft in dieser Form normalerweise nicht explizit und dieser Totalität diskutiert wird: die Frage, welches Sterberisiko sie hinzunehmen bereit ist. Es handelt sich um die Frage, wie wir leben und wie wir sterben wollen. Sterbestatistiken spielten in der“Leben, Tod und Corona” weiterlesen

#Schichtgeschichten 11 #CovidAtWork – Kitas und Schulen

Heute veröffentlichen wir #CovidAtWork Berichte aus Kitas und Schulen. Leider zeichnet sich mit den Schulöffnungen und der beginnenden dritten Welle eine ungute Entwicklung der Pandemielage ab. In den Berichten, die uns in den letzten Wochen erreicht haben, erzählen unsere Unterstützer:innen von fehlenden Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung in den Kitas und Schulen. Viele schreiben, dass sie sich“#Schichtgeschichten 11 #CovidAtWork – Kitas und Schulen” weiterlesen

Skip to content