Pandemie der sozialen Ungleichheit

Covid-19 mehrt Armut und Reichtum Von Christoph Butterwegge Der mittelalterlichen Pest bescheinigt man, eine Pandemie gewesen zu sein, nach der die soziale Ungleichheit in Europa geringer war als zuvor. Seinerzeit sanken die Lebensmittel-, Boden- und Immobilienpreise wegen fehlender Bewohner/innen, wohingegen die Löhne aufgrund fehlender Arbeitskräfte und einer gestärkten Verhandlungsposition der übriggebliebenen stiegen. Während der Covid-19-Pandemie“Pandemie der sozialen Ungleichheit” weiterlesen

Das Virus. Der Mensch. Das Kapital

Von Bini Adamczak Weniger als hundert Jahre liegen zwischen dem Tag, an dem ein Virus zum ersten Mal direkt beobachtet wurde, und dem Tag, an dem es an seiner Fortpflanzung gehindert, in ein anderes Virus eingebaut oder geteilt und in Fettkügelchen (Lipidnanopartikel) verpackt werden kann. Doch dieselbe Menschheit, die gleich mehrere Impfstoffe gegen eine Epidemie“Das Virus. Der Mensch. Das Kapital” weiterlesen

Globaler Impfstoffproduktionsausbau – Weltgesundheit und Wissenschaft vor Profit und Standort!

Von Jonathan Schmidt-Dominé → Link auf neues Flugblatt zum Thema Patentfreigabe ← Vor einem Jahr startete COVAX, das globale Impfprogramm unter Führung einer öffentlich-privaten Partnerschaft aus Weltgesundheitsorganisation (WHO), Regierungen und privaten Stiftungen. Sein Versprechen, dass europäische Spenden eine global gerechte, bedarfsorientierte Impfstoffverteilung und damit ein rascheres und nachhaltiges Ende der Pandemie erlauben würden, hat sich“Globaler Impfstoffproduktionsausbau – Weltgesundheit und Wissenschaft vor Profit und Standort!” weiterlesen

Wieder hoffen können

Beitrag von Sebastian Schuller, Unterstützer der Kampagne #ZeroCovid Hoffnung, so meinte der Philosoph Ernst Bloch sinngemäß, kann eine ungeheure, befreiende Kraft sein. Hoffnung bedeutet Träume zu haben, Vorstellungen einer Zukunft, Ideen von dem, was noch alles möglich sein könnte, die Überzeugung, dass alles ganz anders sein könnte. Es scheint, als wäre im ununterbrochenen lockdown-Regime diese Hoffnung auf das ganz Andere erstickt. “Wieder hoffen können” weiterlesen

Skip to content