Zeitung

Am Mittwoch, dem 17. Februar, geht die erste Ausgabe unserer ZeroCovid-Zeitung in den Druck! Die Zeitung liegt zwei Tage später, am 19.2., auch der taz bei. Es ist aber vor allem eine Massenzeitung zum Verteilen – zum Bekanntmachen unserer Initiative ZeroCovid.

Unterstütze uns durch eine Vorbestellung

Die Dynamik der Pandemie ist ungebrochen. In Europa stieg die Zahl der Corona-Toten im Januar um mehr als 200.000. In Deutschland um mehr als 24.000 (von 33.791 am 31.12. 2020 auf 57.777 am 31.1.2021). Die neuen Mutationen breiten sich gefährlich schnell aus. Doch erneut gibt es den Ruf aus Wirtschaft und Politik nach Lockerung. Tatsächlich ist die Regierung nach einem Jahr Zickzack-Kurs von Lockdown über Lockerung zu Halblockdown unglaubwürdig. Sie stellt weiter das Profitinteresse vor den Gesundheitsschutz. Deswegen wird die Arbeitswelt aus allen Maßnahmen zur Viruseindämmung ausgeklammert. Der Homeoffice-Anteil liegt sogar heute wesentlich niedriger als im April letzten Jahres. Merkel, Spahn & Scholz verbreiten das Märchen, mit der Impfung sei die Pandemie in wenigen Wochen beendet.

Das trifft nicht zu. Eher droht eine dritte Welle. Doch dies kann durch eine solidarische Kraftanstrengung und eine Bewegung von unten verhindert werden. Um das möglichst vielen Menschen zu erklären, produzieren wir diese ZeroCovid-Zeitung. Mit zwei Dutzend Autorinnen & Autoren (u.a. Bini Adamczak, Kathrin Hoffmann, Natascha Strobel). Mit Beiträgen zu Themen wie “Corona im Betrieb”, “Abiklassen-Streiks als Gesundheitsschutz”, “Corona und Polizeigesetze in Frankreich”, “Kollaps des Gesundheitssystems in Portugal”, “Warum können die Menschen in Neuseeland wieder in Restaurants und an den Strand gehen?”

Unsere Bitte: Bestell jetzt eines der angebotenen Zeitungspakete (25 Ex.,
50 Ex., 100 Ex. oder mehr) zum Selbstkostenpreis. Zum Verteilen im
Bekanntenkreis. In der Nachbarschaft. In Büro und Betrieb.

Bezugspreise:

25 Ex. = 10 Euro (Komplettpreis)

50 Ex. = 15 Euro (Komplettpreis)

100 Ex. = 25 Euro (Komplettpreis)

ab 200 Ex. = Anz. x 15 ct. (zzgl. Porto/Verpackung)

Anzahl ab 200 bitte in 100er-Schritten angeben

Mindestbestellmenge: 25 Ex.

Versand erfolgt ab dem 18.2.2021 – Bezahlung nach Rechnung, die der Sendung beiliegt

Skip to content